Donnerstag, 15. Oktober 2015

Siebenlinge werden 18 Jahre alt


Dr. Edith Breburda
Kenny und Boobi McCaughey aus Ilinois, USA, sind die ersten Eltern, die  nach einer Fruchtbarkeitsbehandlung 7 Babies auf einmal bekamen. Die Kinder werden am 19. November 2015 achtzehn Jahre alt. Es ist das erste Septuplet, bei dem alle Kinder bis zum Erwachsenenalter überlebt haben. Eigentlich wollten die Ärzte viele Kinder schon vor der Geburt töten, um wenigstens einem oder zwei Kindern eine Überlebenschance zu ermöglichen.

Die Eltern lehnten strikt ab. „Die Zeit verging wie im Flug“, sagt der stolze Vater. „Ich erinnere mich noch ganz genau an den Kreissaal wo  sie alle entbunden wurden, und eines nach dem anderen  herausgeholt wurde.“

Die Öffentlichkeit war fast immer dabei und sah die Kinder groß werden. Bis der Vater das nicht mehr wollte. Er wollte eine ganz normale Familie haben. Die Kinder finden es gut, so viele Geschwister auf einmal zu haben. Da ist immer jemand zuhause.
Mama Boobi meint zutiefst gerührt: “Es war viel Arbeit, aber immer war jemand zur Stelle der uns half. Unser starker Glaube hat uns ermöglicht das alles durchzuziehen“.

Quelle: Daily Mail.com



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Translate