Sonntag, 22. April 2012

Bioethik-Bücher


Edith BreburdaVerheißungen der Neuesten Biotechnologien        

Edith Breburda
Hardcopy:  Christiana (2010),   
ISBN: 3717111728, ISBN-13: 978-3717111726

            Kindle edition: ASIN:B007MSBJGM



Biotechnologie ist ein anwendungsorientierter Begriff für die neuesten Forschungserkenntnisse aus dem Bereich der Biochemie und Molekularbiologie, der Genetik und Gentechnik. Seit Jahrtausenden versuchen die Menschen ihre Umwelt nach ihren Nutzvorstellungen zu verändern. Die molekularen Biowissenschaften befassen sich mit der gesamten belebten Welt. Die neuesten biotechnologischen Methoden markieren einen Wendepunkt der Biologischen Wissenschaften, der jeden Menschen betrifft und über den man Bescheid wissen sollte. Um die Frage, wie das System Leben funktioniert, rangelt sich der internationale wissenschaftliche Wettbewerb. Leben ist mehr als nur das Produkt einer Vielzahl von Genen und Epigenen. Ein Eingriff in das Erbmaterial mittels Biotechnologie, um Bestehendes optimal zu nutzen, ist nicht so kontrollierbar, ungefährlich und erfolgreich, wie wir gerne behaupten. Forschung, die schon längst jenseits der Existenzsicherung steht, ist manipulierbar. Wirtschaftliche Interessen, politische und historische Gründe, Imagebewußtsein und Lukrativität untermauern die Technikgläubigkeit. Die Gentechnik durchmischt die genetischen Grundlagen des Menschen, des Tier- und Pfanzenreichs. Dadurch entstehen neue Risiken. Mit der Gentechnik greift der Mensch in innerste Naturprozesse ein, ohne die komplexen Folgeerscheinungen überschauen zu können. Interessensgruppen, die die umstrittenen Fragen aufgreifen, sind Experten, Regierungen, Biotechnologieunternehmen und Konsumentenvereine. “Otto Normal Verbraucher” wird ein Mitspracherecht abgesprochen. Die Biotechnologie greift zunehmend in unser tägliches Leben ein und berührt und verändert fundamentale ethische Standards - und dennoch fehlt ein fundiertes Wissen. Abhilfe und ein Fülle von Informationen bietet das vorliegende Buch: eine verständlich geschriebene Gesamtschau der Biotechnologie. Sie eignet sich zum schnellen Nachschlagen und für ein intensives Studium. Jedem an dieser Materie Interessierten wird eine wertvolle Orientierungshilfe geboten. Die hier aufgeführte Darstellung der vielstrukturierten Biotechnologie-Thematik konzentriert sich auf das Wesentliche. Die Autorin, die bereits hochranginge Publikationen zum Thema verfasst hat, verfügt als Insider über exzellente Kenntnisse der Europäischen und Amerikanischen Biotechnologie-Szene. Die Probleme, die hier diskutiert werden, haben weltweite Dimension.

Promises of New Biotechnologies

 Edith Breburda, Preface William E. May
Hardcopy: Scivias ( 2011),  ISBN-10: 0615548288, ISBN-13: 978-0615548289


Kindle edition ASIN: B004TM9CZO


In today's world, the creation of genetically engineered plants, the cloning of animals, and the introduction of new reproductive technologies are being promoted as keys to a bright future. "Promises of New Biotechnologies" serves as a comprehensive and well-referenced introduction to important technologies with worldwide consequences. The book presents a wide range of opinions in the current debate about genetically modified food sources (crops and animals), and humans. The author has extensive experience and broad knowledge in these topics. This book provides excellent information and discusses ethical issues in the context of new biotechnologies. The purpose of the book is to help non-scientists to understand the developments in genetic engineering and in reproductive technology. It is a well-written, easy-to-read, major resource for an international perspective on the issues surrounding biotechnology and genetic engineering.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Translate